Danke!

Kreisjägermeisterin Dunja Zimmermann dankt nicht-jagdenden Helfern

Erstellt am 05.01.2020

Kurz vor Abschluss des Jagdjahres 2019/2020 noch eine persönliche Anmerkung:

Bevor wir uns eine jagdliche Ruhepause gönnen, möchte ich mich bei allen „Nicht-Jägern“ für ihre Unterstützung und die Mithilfe in der vergangene Saison herzlich bedanken.

Stellvertretend für alle Helfer nenne ich hier Paul Müller, der als Metzgerlehrling sein bisheriges Können beim Aufbrechen fleißig unter Beweis gestellt und seinem Ausbildungsbetrieb alle Ehre gemacht hat.

Es ist nicht selbstverständlich, dass sich – Personen, insbesondere  Jugendliche - in der heutigen Zeit einbringen, ihre Freizeit opfern und in diesem Fall dazu beigetragen haben, dass das Wild von der Strecke rasch und fachmännisch versorgt werden konnte. Ich habe mich jedenfalls sehr über das Tun von Paul gefreut und hoffe, dass er bald als vollwertiges Mitglied unserer Jägerschaft beitreten kann.

 

Erstellt am 05.01.2020
Zurück zur Übersicht