Fischotternachweis im Schwarzwald-Baar-Kreis

  • SONY DSC

Erstellt am

Der Schwarzwald-Baar-Kreis entwickelt sich so langsam zum Artenschutz-Hotspot des Landes.

Nach dem ersten Nachweis von Goldschakalen mit Jungen in Deutschland im letzten Herbst vermeldete das Regierungspräsidium Freiburg Anfang März den Nachweis des Fischotters an der Donau.

>Pressemeldung des RP Freiburg vom 1.3.2022

Auch der gelegentliche Besuch des residenten Wolfes im westlichen Teil des Landkreises ist in diesem Zusammenhang zu erwähnen. Nur Luchs und Wildkatze haben bisher noch nicht bei uns vorbeigeschaut…