Kitzrettung erfolgreich gestartet

Mehrere Teams im Schwarzwald und auf der Baar im Einsatz

Erstellt am 05.06.2021

Die Kitzretter aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis sind Ende Mai/Anfang Juni erfolgreich in die Saison gestartet. Seit Tagen sind die ehrenamtlichen Helfer sehr engagiert im Einsatz. Allein in Öfingen (siehe Bilder) konnten an einem Vormittag 5 Rehkitze, 1 Fuchs und 1 Baummarder vor dem sicheren Mähtod gerettet werden. Leider gab es auch Landwirte, die ihre Wiesen nicht vorher absuchen ließen.

In Öfingen im Einsatz waren: die Jäger Schneider und Kaiser, Helfer waren Aileen Albiker (Tierschutz), Jungjägerin Antje Breitsprecher, von der UJB war Sven Jager mit dabei. Piloten waren Jonas Gehringer und Siegfried Heinz (beide Modellflieger).

Über Kitzrettungsaktionen wurde in den heimischen Tageszeitungen ausführlich berichtet.

Die KJV SBK dankt allen, die in den verschiedenen Teams im Landkreis tätig sind.

Zurück zur Übersicht