Wildschäden in FFH-Grünland

Landschaftserhaltungsverband stellt Saatgut zur Verfügung

Erstellt am 19.10.2019

Ein besonderes Problem stellen Wildschäden in FFH-Grünland dar, weil dort Standardsaatgut nicht verwendet werden darf.

Der Landschaftserhaltungsverband kann hier für Abhilfe sorgen: Er stellt Saatgut zur Verfügung - siehe Download.

Erstellt am 19.10.2019
Zurück zur Übersicht