24 kleine Überraschungen - der lebendige Adventskalender in Schonach

Der Hegering Triberg und seine Jagdhornbläser haben im Rahmen der Aktion „24 kleine Überraschungen - der lebendige Adventskalender in Schonach 2016“ am 3. Advent, Sonntag 11.12.2016 bei der Gaststätte „Stadt Triberg“ ein „Adventsfenster“ gestaltet und geöffnet.

Zur Öffnung um 18 Uhr kamen über 50 Personen. Im Mittelpunkt stand eine kurze Adventsgeschichte mit Bezug zum Wald und den Tieren des Waldes, die auch Thema des Adventsfensters ist. Stimmungsvoll umrahmt von den Jagdhornbläsern wurde die Geschichte verlesen und anschließend stand man bei Selbstgebackenem und Punsch beisammen. Eine schöne und abwechslungsreiche Möglichkeit zum Innehalten und Nachdenken in der sonst so hektischen Vorweihnachtszeit.

Erstellt am 12.02.2017
Zurück zur Übersicht