Jagd und Naturschutzgroßprojekt Baar

Jahresexkursion der Jägervereinigung Schwarzwald-Baar-Kreis e. V. am 18.09.20

Erstellt am 06.07.2020

Liebe Jägerinnen und Jäger,

am Freitag, 18.09.20 bietet die Jägervereinigung Schwarzwald-Baar-Kreis e. V erstmalig eine Jahresexkursion an. Hierzu treffen wir uns um 14:00 Uhr im Landgasthaus Scheffellinde, Lindenstraße 8 in 78176 Blumberg-Achdorf.

Im Rahmen eines kurzen Vortrags wird der Projektleiter des Naturschutzgroßprojekts Baar, Herr Dipl.-Ing. agr. Thomas Kring, Ihnen dieses auch für die Jagd bedeutsame Vorhaben näherbringen.

Im Anschluss an den Vortrag begehen wir in zwei Gruppen im Wechsel unter Leitung von Herrn Kring und Herrn Jörg Fünfgeld, selbst passionierter Jäger, zwei besonders wertvolle Flächen: Das Zollhausried und den Eichberg.

Im Rahmen dieser Exkursionen werden Ihnen Maßnahmen auf den Förderflächen und deren praktische Bedeutung auch für die Jagd erläutert.

Um 18:00 Uhr werden wir uns wieder in der Scheffellinde zum gemütlichen Ausklang des Abends bei Speis und Trank einfinden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt. Die Exkursionen sind problemlos auch für ältere Jägerinnen und Jäger zu meistern. Die Kosten für Speisen und Getränke sind selbst zu tragen.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 31.08.20 unterMitglieder-kjv-sbk(at)outlook.de  an. Bei Verhinderung bitte rechtzeitig abmelden, da wegen der begrenzten Teilnehmerzahl eine Warteliste geführt wird.

 

 

 

Erstellt am 06.07.2020
Zurück zur Übersicht